Details zur Veranstaltung

19.12.2018

GS - Auf Umwegen ins Weihnachtstheater

In der letzten Schulwoche planten die Zweit- und Viertklässler einen besonderen Ausflug. Mit dem Zug sollte es von Bad Mergentheim nach Würzburg ins Theater gehen. Am Bahnhof in Bad Mergentheim stiegen alle vergnügt in den Zug Richtung Lauda ein, die Vorfreude auf das Stück "Ronja Räubertochter" war groß.

Als wir dann in Lauda in den Zug Richtung Würzburg umsteigen wollten, folgte der Schock: Alle Züge in diese Richtung fielen für einige Stunden aus! Da saßen wir nun gestrandet in der Bahnhofshalle in Lauda.

Retter in letzter Sekunde war dann das Busunternehmen Lillig in Bad Mergentheim. Nach einem Anruf und der Schilderung unserer misslichen Lage kamen sofort zwei Busse, die uns in Lauda aufsammelten und schließlich nach Würzburg brachten. Die Busfahrer, die wegen uns auf einen Urlaubstag verzichteten, waren überaus freundlich und sehr bemüht, uns rechtzeitig zum Weihnachtstheater zu bringen, was sie dann auch schafften.

Alle Kinder konnten die wilden Abenteuer von "Ronja Räubertochter" nun doch genießen und fieberten mit ihr ihren Erlebnissen entgegen. Ob sie im Mattiswald wilden Graugnomen und Wilddruden begegnet, auf dem Mattisberg gegen die Borkaräuber kämpft oder mit ihrem eigentlichen Feind Birk Frieden schließt, all dies durften wir hautnah miterleben. Aber nicht nur die schauspielerische Leistung, sondern auch die musikalische Darbietung des Stücks waren hervorragend.

Auf dem Rückweg bedankten wir uns noch einmal bei den Busfahrern, die uns diesen Ausflug erst ermöglichten. Die entstandenen Mehrkosten übernahmen zum einen die Klassenkassen dank eines Erlöses aus einem Malwettbewerb und zum anderen der Freundeskreis unserer Schule, die uns somit ebenfalls aus dieser Notsituation retteten.

In aller Form möchten sich die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern und Lehrerinnen beim Busunternehmen Lillig, insbesondere den beiden Busfahrern, sowie beim Freundeskreis der Schule bedanken. Ohne euch wären wir nicht in den Genuss des Astrid Lindgren Klassikers gekommen! Vielen lieben Dank!