Details zur Veranstaltung

20.10.2016

GS - Im Notfall gut gerüstet

Am heutigen Donnerstag besuchten die Klassen 2/4 die Rettungsleitstelle in Bad Mergentheim.

An der Leitstelle angekommen, empfing uns bereits Herr Ries und führte uns rund um die Einsatzstätte.

Besonders spannend fanden die Zwei- und Viertklässler die Zentrale der Leitstelle, in der die Notrufe eingehen. Hier durften wir auch gleich einen Übungsnotruf absetzen.

Anschließend ging es zu einem Krankenwagen. Herr Ries zeigte uns hierbei, wie ein Krankenwagen aufgebaut und ausgestattet ist.

Zwei Schüler durften dann einmal in die Rolle eines Patienten schlüpfen und "gerettet" werden.

Auf der Trage ging es schließlich hinein in den Rettungswagen. Dort überprüften wir Puls und Blutdruck.

Das absolute Highlight unseres Ausflugs war aber dann eine kurze Fahrt im Krankenwagen mit Blaulicht und Sirene! Dieses besondere Erlebnis werden die Schülerinnen und Schüler lange nicht mehr vergessen. Unser herzlicher Dank gilt der Rettungsleitstelle Bad Mergentheim und vor allem Herrn Ries, der uns diese Möglichkeit geboten hat.