Details zur Veranstaltung

19.12.2017

Adventsfeier in der Grundschule

Am Dienstag stimmten sich alle Grundschülerinnen und Grundschüler mit ihren Familien und Lehrerinnen gemeinsam auf Weihnachten ein. 

Zum Auftakt des adventlichen Beisammenseins trat die Theater-AG mit ihrem Weihnachtsstück "Der Zeitenmann oder Weihnachten gibt es hitzefrei" auf, bei dem sich plötzlich inmitten des Weihnachtstrubels zwischen Wichtel, Weihnachtsmann und Knecht Ruprecht ein paar Osterhasen gemischt hatten. Und wer war an allem schuld? Zeitenmann und Zeitenfrau stellten aus Eifersucht auf den Weihnachtsmann mit ihrer Zeitmaschine die Jahreszeiten auf den Kopf. Zum Glück vertrugen sich am Ende alle wieder, sodass der Zeitenlauf doch wieder in Ordnung gebracht werden konnte.

Anschließend verweilten alle Gäste noch ein bisschen bei Kinderpunsch, heißen Würstchen, Brezeln und Plätzchen in der Schule. Die Verpflegung hatten der Elternbeirat sowie die Eltern unserer Schule übernommen und war für alle Gäste kostenlos mit einer Bitte um eine Spende für die Elterninitiative der Station Regenbogen in Würzburg, die krebskranke Kinder und deren Eltern unterstützt.

Zur Unterhaltung am Nachmittag gab es ein Bastel- und Vorleseangebot, das besonders gut bei den Kleinen ankam.

Die Grundschule wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit, gesegnete Festtage und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr 2018!