Details zur Veranstaltung

24.02.2017

GS - Überraschend – stark – anziehend

Am Freitag waren die Klassen 2/4 zum Kooperationsprojekt „Experimente“ in der Realschule eingeladen. Herr Saile und Herr Max bereiteten mit einer 8. Klasse sieben Experimente zum Thema Magnetismus vor, die die Grundschüler in Staunen versetzten, zum Ausprobieren, Hinterfragen, Kombinieren und Horizont erweitern anregten. Die Grundschüler waren begeistert und mit Feuereifer bei der Sache. Nicht zuletzt, da sie äußerst herzlich in der Realschule begrüßt und gruppenweise von Schülerinnen betreut wurden. Mit vielen neuen Erfahrungen und herzlichem Dank für die tolle Kooperation endete der Vormittag für die Grundschüler.

Ein großes Dankeschön möchten wir hierbei auch an die Schulstiftung richten, denn diese hat durch die Förderung der Experimentierkästen unsere Kooperation erst ermöglicht.