St. Bernhard > Realschule > Schulleben > Schüleraustausch mit Frankreich 

Schüleraustausch mit Frankreich

Die Schülerinnen der 9. Klassen haben die Möglichkeit, an einem Schüleraustausch mit Frankreich teilzunehmen. Während des knapp zweiwöchigen Aufenthalts in der Partnerstadt von Bad Mergentheim Digne-les-Bains leben die Schülerinnen in Gastfamilien, wo sie ihre im Unterricht erworbenen Sprachkenntnisse anwenden und verbessern können. Bei zahlreichen Ausflügen und durch die Teilnahme am Unterricht der französischen Partnerschule können die Schülerinnen außerdem die Kultur Frankreichs besser kennen lernen.

Schüleraustausch 2013/14

Vom 17. bis 27. März 2014 verbrachten 10 Schülerinnen der Klasse 9a und ein Schüler der Klasse 9d zehn erlebnisreiche Tage in Digne-les-Bains in der Hochprovence. 
Gemeinsam mit ihrer Französischlehrerin Barbara Goedeckemeyer unternahmen sie viele Ausflüge, z. B. in die wildromantische Schlucht „Gorges du Verdon“ oder nach Cassis am Mittelmeer, wo auch eine Bootsfahrt auf dem Programm stand. Außerdem nahmen die deutschen Schülerinnen an einigen Unterrichtsstunden am Collège Sacré Coeur teil und beschäftigten sich in einem Projekt mit den Naturprodukten und den Traditionen der Provence wie z. B. den traditionellen Heiligenfiguren „les santons“ oder dem Olivenöl.
Neben den Ausflügen verbrachten die Schülerinnen viel Zeit mit ihren französischen Austauschpartnern und konnten so ihre französischen Sprachkenntnisse anwenden und verbessern. Alle Schülerinnen waren begeistert, wie viel leichter ihnen die Kommunikation in der Fremdsprache nach diesen knapp zwei Wochen fiel.


Aufenthalt der französischen Gruppe in Bad Mergentheim

Vom 29. April bis 09. Mai 2014 verbrachten 18 französische Schülerinnen und Schüler mit ihren Begleitlehrerinnen Marie Chabot-Grand und Nadia Tsalamlal zwei erlebnisreiche Wochen in Bad Mergentheim und Umgebung. Sie wurden von ihren Austauschpartnern – Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen der Realschule St. Bernhard herzlich aufgenommen. An ihrem ersten Tag in Mergentheim wurden sie von der Stadt Mergentheim und dem Partnerschaftskomitee im Rathaus offiziell begrüßt.

Die französischen Schülerinnen und Schüler haben gemeinsam einige Ausflüge gemacht, z. B. nach Stuttgart, Rothenburg oder Weikersheim. Aber auch bei sonstigen Aktivitäten wie einem Minigolfturnier hatten sie viel Spaß. Gemeinsam mit allen deutschen Austauschpartnern verbrachten sie einen schönen Tag im Wildpark.