St. Bernhard > Realschule > Schulleben > Erste-Hilfe-Kurs 

Erste-Hilfe-Kurs

Wie bereits im vergangenen Schuljahr bot der DRK Kreisverband Bad Mergentheim e.V. auch in diesem Schuljahr einen Kurs 'lebensrettende Sofortmaßnahmen' für unsere Schülerinnen der zehnten Klassen an.


Dieser Kurs ist für unsere Schülerinnen kostenlos – aber nicht umsonst – lernen sie doch, wie sie sich im Notfall zu verhalten haben. Außerdem können sie die Bescheinigung, die sie nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten, vorlegen, wenn sie ihren Führerschein machen möchten.


Vermittelt werden den Schülerinnen Erste-Hilfe-Maßnahmen wie Wundversorgung, Herz-Lungen-Wiederbelebung. Aber auch das Erkennen einer Person, die einen Schock erlitten hat und der Umgang damit, werden geschult. 


Glücklicherweise ist es uns in diesem Schuljahr gelungen gleich drei Kurse für unsere Abschlussschülerinnen zu organisieren. Um allen interessierten Schülerinnen gerecht zu werden, war dies notwendig geworden, da der Kurs auf 20 Teilnehmerinnen begrenzt war, aber fast alle Schülerinnen der zehnten Klassen teilnehmen wollten.
Wir hoffen auf eine ähnlich große Resonanz im kommenden Schuljahr und dass das DRK unseren Schülerinnen und Schülern wieder einen solchen Kurs ermöglicht.